Spieldauer von Super 8 Filmen bestimmen

von vinett-video Mediaservice

Woher weiß ich, welche Spieldauer mein Super 8 Film hat? In der Regel sind auf den Filmspulen Skalen angebracht, an denen sich die Länge Ihres Films in Minuten oder Metern ablesen lassen. Andernfalls können Sie anhand des Spulendurchmessers die Spiellänge schätzen. Dazu finden Sie hier eine Umrechnungstabelle von verschiedenen Spulengrößen und ihren entsprechenden Spiellängen abhängig von der Aufnahmegeschwindigkeit in Filmminuten. Erfahrungsgemäß sind die meisten Super 8 und Normal 8 Filme mit 18 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet.

Spulendurchmesser (in cm)Filmlänge (in m)Spieldauer bei 18 Bildern/sek (in min)bei 24 Bildern/sek (in min)
7 15 4 3
11 60 14 10
15 90 21 15
17 120 28 20
20 180 42 30
24 240 56 39

Super 8: Ein Super Staubfänger in Ihrem Schrank?

Lagert auch in Ihrem Schrank noch der eine oder andere Super 8 Film? Und nun wollen sie ihn endlich digitalisieren lassen, fragen sich dabei aber wie lang er eigentlich ist? Schließlich möchten Sie ja wissen, was Sie am Ende bezahlen müssen!

Im digitalen Zeitalter schon fast vergessen, war der Super 8 Film seinerzeit eine echte Revolution. Eingeführt von der Firma Kodak im Jahre 1965, wurde er schon bald zu einem beliebten Format, vor allem auch im privaten Bereich. Ein vergleichsweise niedriger Preis und die einfache Handhabung der Super 8 Kamera führten dazu, dass ungezählte Familienfeiern, Urlaube und andere private Begebenheiten mit seiner Hilfe für die Ewigkeit festgehalten wurden.

Was ursprünglich unter dem Namen Rapid 8 ein neuartiges Format zum Filmen der Olympischen Spiele in Tokio darstellen sollte (eine Gemeinschaftsidee von Agfa, Kodak und Fuji), wurde nun das „Baby“ von Kodak. Dieser Hersteller war aus den Unterhandlungen mit den anderen beiden Firmen ausgetreten und präsentierte die Ergebnisse hieraus als eigene Erfindung unter dem Namen Super 8. Sofort begannen sämtliche Kamerahersteller auf dieses neuartige Format umzustellen, sodass sich der Super 8 Film in kürzester Zeit durchsetzte.

Eingestellt wurde die Produktion übrigens 2005, nach immerhin 40 Jahren. Aktuell gibt es Gerüchte denen zufolge Kodak im Herbst 2016 eine neue Super 8 Kamera auf den Markt bringen will. Diese wird allerdings nicht mehr zu 100% analog arbeiten und ist mit bis zu 750 Dollar nicht gerade erschwinglich.

Ein Tipp für den Super 8 Freund: Wollen Sie sich einmal von der Kombination aus analoger Technik und digitalem Fortschritt überzeugen, schauen Sie sich doch einmal den Star-Wars- Film „Das Erwachen der Macht“ an!

 


Autorin Christina Kliemt
Unsere Autorin Christina, 28, Masterstudentin und Mama von Sophia, schreibt für ihr Leben gern und entdeckt nun die Welt des Bloggens für sich.