Videoüberspielung vom Fachmann - zuverlässig und unkompliziert

VHS

Warum es sich lohnt, VHS-Kassetten zu digitalisieren

Die VHS ist die klassische Videokassette, die Sie ganz normal im heimischen Videorekorder abspielen können. Sie zu digitalisieren ist nicht nur sinnvoll, falls Sie über keinen Videorekorder mehr verfügen. Es ist vielmehr grundsätzlich empfehlenswert, weil die Aufnahmen auf dem Magnetband mit den Jahren an Qualität verlieren und durch Umwelteinflüsse schlimmstenfalls vollständig zerstört werden.

Wenn Sie Ihre Aufzeichnungen auf DVD oder Festplatte brennen lassen, können Sie Ihre Filme zudem nicht nur auf dem Fernseher, sondern auch am Computer betrachten und dort sogar noch zusätzlich bearbeiten oder vervielfältigen.

Lassen Sie Ihre VHS von uns auf DVD oder Festplatte überspielen

VHS auf DVD

VHS auf DVD
ab 14,95 € pro Kassette

Im Preis ist alles enthalten: Unbegrenzte Spieldau­er, DVD, Hülle, Menü sowie Kapitelmarkierungen. Zudem führen wir eine Bildstabilisierung und Rausch­unterdrückung durch.

zum Angebot

VHS auf Festplatte

VHS auf Festplatte
ab 13,95 € pro Kassette

Im Preis ist die volle Spieldauer Ihrer Kassetten sowie das Kopieren auf Festplatte, USB-Stick oder SD-Karte enthalten. Zudem führen wir eine Bild­stabilisierung und Rauschunterdrückung durch.

zum Angebot

Video-DVD - Ideal für eine Filmvorführung auf dem Fernseher

Sofern Sie Ihre Videos vorwiegend auf dem Fernseher mit angeschlossenem DVD-Player wiedergeben möchten, empfehlen wir, Ihre VHS auf DVD zu digitalisieren. Dazu erstellen wir aus Ihren Aufzeichnungen eine DVD mit Menü und Kapitelmarkierungen, wie es auch bei pro­fessionellen Spielfilmen üblich ist. Einem gemütlichen Filmabend mit der ganzen Familie steht so nichts mehr im Wege. Sofern Sie Ihre Aufnahmen zusätzlich am PC bearbeiten möchten, müssen Sie hier allerdings eine Konvertierung sowie einige weitere Schritte vornehmen.

Festplatte - Empfehlenswert zur Nachbe­arbeitung Ihrer Aufnahmen am PC

Eine Digitalisierung von VHS auf Festplatte, oder alternativ USB- Stick bzw. SD-Karte, ist dann besonders sinn­voll, wenn Sie Ihre Aufnahmen später nachbearbei­ten oder vorrangig auf dem Computer betrachten möch­ten. In diesem Falle schließen Sie die Festplatte oder den USB-Stick an Ihren Rechner an und klicken auf die ent­sprechende Datei. Viele moderne Fernseher verfügen heu­te ebenfalls über die Möglichkeit, Videos von USB-Ge­räten wiederzugeben. Hierzu ist es allerdings notwendig, ein vom TV-Gerät un­terstütztes Video-Format zu wählen, welches Sie der Bedienungsanleitung Ihres Fernsehers entnehmen kön­nen.

Ihre Vorteile bei vinett-video

Gerne nehmen wir Zahlungen auf Rechnung entgegen

Zahlung auf Rechnung

Sie bezahlen erst nach Erhalt der digitalisierten Filme und können sich so von unserer Arbeit überzeugen. Selbstverständlich bieten wir auch Zahlung per PayPal, Lastschrift und Vorkasse an. Näheres zu den Zahlungsarten finden Sie in unserem Auftragsformular.

Versandkostenfreie Lieferung ab 45 €

Portofreie Rücklieferung ab 45 €

Ab einem Bestellwert von 45 € übernehmen wir das Rückporto für Ihren Auftrag. Ansonsten bezahlen Sie innerhalb Deutschlands nur 5,95 € für den Rückversand. Erfahren Sie mehr über die Versandkosten in andere Länder.

Wir garantieren Ihnen Zufriedenheit

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig

Bei vinett-video dürfen sich Kunden auf höchste Qualität verlassen. Sollte es dennoch zu nachweislichen Mängeln bei der Überspielung kommen, übernehmen wir selbstverständlich die erneute Digitalisierung oder Sie erhalten Ihr Geld zurück.

Datensicherheit bei vinett-video

Ihre privaten Videos in fremde Hände zu geben, verlangt Vertrauen. Wir von vinett-video sind uns dieser Verantwortung bewusst. Mit unserer hochwertigen Ausstattung und unseren sorgfältig geschulten Mitarbeitern dürfen wir Ihnen versichern, dass Ihre Filme bei uns keinen Schaden nehmen oder gar verloren gehen. Durch die kontrollierten Abläufe in unserem Unternehmen müssen Sie sich zudem keine Sorgen machen, dass unsere Mitarbeiter oder unbefugte Dritte Ihre privaten Aufnahmen anschauen oder kopieren könnten. Datenschutz und Diskretion werden bei vinett-video groß­geschrieben.

Sie haben weitere Fragen? zur Hilfe