0341 / 331 22 44
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr
Info-board-2

VHS Kassetten digitalisieren

Retten Sie Ihre Erinnerungen - VHS digitalisieren

(S-)VHS-Kassette

Viele vergessene Momente befinden sich heute noch auf VHS-Kassetten: Womöglich Ihre Hochzeit, die erste weite Reise oder frühe Kindheitsgeschichten. Viele Ereignisse wurden gern auf VHS festgehalten und verstauben heute auf Dachböden und in Kellern. Wäre doch schade, wenn diese Momente endgültig verloren gingen.

Leider besitzen die Wenigen noch einen funktionierenden VHS-Rekorder und gebrauchte Geräte sind meist nur im fraglichen Zustand zu erwerben. Videokassetten zu digitalisieren ist nicht nur sinnvoll, falls Sie über kein Videorekorder mehr verfügen. Anders als bei Wein verlieren die Aufnahmen auf dem Magnetband über die Jahre an Qualität und werden durch Umwelteinflüsse langsam aber sicher zerstört. Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen sind bei langer Lagerung der Hauptgrund für den Verfall von VHS-Kassetten.

Wenn Sie Ihre VHS auf DVD oder Festplatte digitalisieren lassen, können Sie Ihre Filme nicht nur auf dem Fernseher, sondern auch am Computer betrachten, zusätzlich bearbeiten und leicht vervielfältigen. Lassen Sie Ihre VHS digitalisieren.

VHS auf DVD

VHS auf DVD
Komplettpreis ab 14,95 € pro Kassette

Im Preis ist alles enthalten: Unbegrenzte Spieldau­er, DVD, Hülle, Menü sowie Kapitelmarkierungen. Zudem führen wir eine Bildstabilisierung und Rausch­unterdrückung durch.

zum Angebot

VHS auf Datenträger

VHS auf Datenträger
Komplettpreis ab 14,95 € pro Kassette

Im Preis ist die volle Spieldauer Ihrer Kassetten sowie das Kopieren auf Festplatte, USB-Stick oder SD-Karte enthalten. Zudem führen wir eine Bild­stabilisierung und Rauschunterdrückung durch.

zum Angebot

Welches Zielmedium ist geeignet?

Als Video-DVD im DVD-Player

Ideal für eine Filmvorführung auf dem Fernseher

Sofern Sie Ihre Videos vorwiegend auf dem Fernseher mit angeschlossenem DVD-Player wiedergeben möchten, empfehlen wir, Ihre VHS auf DVD zu digitalisieren. Dazu erstellen wir aus Ihren Aufzeichnungen eine DVD mit Menü und Kapitelmarkierungen, wie es auch bei pro­fessionellen Spielfilmen üblich ist. Einem gemütlichen Filmabend mit der ganzen Familie steht so nichts mehr im Wege. Sofern Sie Ihre Aufnahmen zusätzlich am PC bearbeiten möchten, müssen Sie hier allerdings eine Konvertierung sowie einige weitere Schritte vornehmen.

Als Video-Datei auf Festplatte

Empfehlenswert zur Nachbearbeitung Ihrer Aufnahmen am PC

Eine Digitalisierung von VHS auf Festplatte, oder alternativ USB- Stick bzw. SD-Karte, ist dann besonders sinn­voll, wenn Sie Ihre Aufnahmen später nachbearbei­ten oder vorrangig auf dem Computer betrachten möch­ten. In diesem Falle schließen Sie die Festplatte oder den USB-Stick an Ihren Rechner an und klicken auf die ent­sprechende Datei. Viele moderne Fernseher verfügen heu­te ebenfalls über die Möglichkeit, Videos von USB-Ge­räten wiederzugeben. Hierzu ist es allerdings notwendig, ein vom TV-Gerät un­terstütztes Video-Format zu wählen, welches Sie der Bedienungsanleitung Ihres Fernsehers entnehmen kön­nen.

Unser Kunden empfehlen uns weiter

Das Bildmaterial wurde von unserem Videorecorder nicht mehr wiedergegeben, man hörte nur den Ton. Die Kassette war von 1994. Jetzt ist der Film in guter Qualität sehbar. Vielen Dank. Folgeaufträge werden folgen.

- Herr A. Spoerel

Der Service war ausgezeichnet. Die Bildqualität auf den DVDs entsprach der Qualität auf den Video-Kassetten, also in Ordnung. Eine defekte Kassette wurde gegen einen geringen Betrag repariert und ebenfalls digitalisiert. Bestens. Ich war sehr zufrieden und werde diesen Service ganz sicher noch einmal nutzen. Ich empfehle vinett-video ausdrücklich weiter.

- Frau R. Marggraf

Ihre Vorteile bei vinett-video Mediaservice

Wir bieten Festpreisgarantie ohne verstecke Kosten und Aufpreise für Spiellängen

Transparente Preise

Anders als bei anderen Anbietern erfahren Sie bei uns vor Auftragsabschluss, was die Digitalisierung kostet. Im Kassettenpreis sind bis auf die Versandkosten alles enthalten - ohne versteckte Aufpreise für zusätzliche DVDs oder Überlänge. Sie zahlen nur für Videos, die wir digitalisieren und nicht für ungewollte TV-Aufnahmen oder Leerkassetten.

Gerne nehmen wir Zahlungen auf Rechnung entgegen

Zahlung auf Rechnung

Sie bezahlen erst nach Erhalt der digitalisierten Filme und können sich so von unserer Arbeit überzeugen. Selbstverständlich bieten wir auch Zahlung per PayPal, Lastschrift und Vorkasse an. Näheres zu den Zahlungsarten finden Sie in unserem Auftragsformular.

Versandkostenfreie Lieferung ab 45 €

Portofreie Rücklieferung ab 45 €

Ab einem Bestellwert von 45 € übernehmen wir innerhalb Deutschlands die Rücksendung für Ihren Auftrag. Ansonsten bezahlen Sie innerhalb Deutschlands nur 5,95 € für den Rückversand. Erfahren Sie mehr über die Versandkosten nach Österreich, in die Schweiz und andere Länder.

Wir garantieren Ihnen Zufriedenheit

Zufriedenheitsgarantie

Bei vinett-video dürfen sich Kunden auf höchste Qualität verlassen. Sollte es dennoch zu nachweislichen Mängeln bei der Überspielung kommen, übernehmen wir selbstverständlich die erneute Digitalisierung oder Sie erhalten Ihr Geld zurück.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Datensicherheit

Ihre privaten Videos in fremde Hände zu geben, verlangt Vertrauen. Wir von vinett-video sind uns dieser Verantwortung bewusst. Wir tun alles dafür, dass Ihre Filme bei uns keinen Schaden nehmen, verloren gehen sowie unbefugte Dritte diese anschauen noch kopieren können. Datenschutz und Diskretion werden bei vinett-video groß­geschrieben.

Videoüberspielung vom Fachmann - einfach und zuverlässig

Fragen zur VHS Digitalisierung beantwortet

Reparieren Sie defekte VHS - Kassetten?

Ja, wir können defekte VHS - Kassetten reparieren. Ob eine Reparatur möglich ist, hängt vom Ausmaß der Beschädigung ab. Eine Ferndiagnose ist schwierig zu stellen, weshalb wir die Reparaturkosten nur bei Erfolg erheben. Für eine gelungene Reparatur berechnen wir Ihnen 9,95 €.

Wie lange dauert die Auftragsbearbeitung?

Wir bieten Ihnen zwei Möglichkeiten zur Auftragsbearbeitung. Bei der Standardvariante geben wir Ihnen im Bestellvorgang eine voraussichtliche Bearbeitungsdauer an. Je nach Umfang des Auftrags kann diese zwischen zwei bis drei Wochen betragen. Alternativ bieten wir auch eine Expressvariante an. Hierfür berechnen wir zusätzlich 5,95 € pro Kassette, garantieren Ihnen aber eine fristgerechte Abwicklung.

Schicken Sie die Kassetten wieder zurück?

Ja, wir senden diese mit Ihren DVDs oder der Festplatte zurück. Nur auf ausdrücklichen Wunsch hin entsorgen wir Ihre Bänder für Sie.

Ist der Postweg sicher für meine wertvollen Aufnahmen?

Absolute Sicherheit können wir Ihnen hier natürlich nicht bieten. Jedoch können wir unsere Erfahrungen in Zahlen ausdrücken: Von über 20.000 verschickten Sendungen ist bisher jede sicher angekommen.

Können Sie meine Aufnahmen sowohl auf DVD als auch Festplatte überspielen?

Ja, wir können Ihre VHS-Videos bei Bedarf gern auf beide Speichermedien digitalisieren. Im Auftragsformular VHS auf Festplatte können Sie eine entsprechende Angabe machen.

Wie verfahren Sie mit leeren Kassetten oder TV-Aufnahmen?

Sie zahlen nur für die Kassetten, die wir auch tatsächlich überspielen. Leere VHS-Kassetten werden durch unsere Technik erkannt und ungewollte TV-Mitschnitte durch uns entfernt. Letzteres können wir jedoch nur leisten, sofern Sie nicht explizit einer stichprobenartigen Kontrolle auf dem Auftragsformular widersprochen haben.


Sie haben weitere Fragen? Wir helfen gern.