Unternehmen nimmt Produktion von Super-8-Kamera auf

von vinett-video Mediaservice

Super 8 Kameras zählen mittlerweile zu den Sammlerstücken und nur noch wenige funktionieren so, wie sie sollen. Da das Publikum aber immer noch Interesse am Charme der Super8 Filme hat, hat sich die Firma Logmar - ein Vater-Sohn-Betrieb - nun eine moderne Lösung einfallen lassen.

Mit der Logmar S-8 bringt das Unternehmen eine Kombination aus analoger und digitaler Technologie auf den Markt und lässt die Herzen von Filmemachern höher schlagen. Der Markteintritt der letzten Super 8 Kamera ist wohlgemerkt schon über 30 Jahre her und nun bietet sich endlich die Möglichkeit, eine neue Super-8-Kamera zu kaufen.

Technische Features

Die wohl größte Neuerung gegenüber herkömmlichen Super-8-Kameras ist, dass man nun auch Ton aufnehmen kann. Dieser wird auf einer SD Karte gespeichert. Außerdem gibt es ein digitales Display an der Seite des Gerätes, welches sowohl zur Justierung und Steuerung als auch zum Anschauen des vorhandenen Videomaterials genutzt werden kann. Natürlich bietet die Kamera noch weitere technische Raffinessen:

  • Belichtungsmesser
  • Aufnahme- und Abspielgeschwindigkeit einstellbar (16fps bis 54fps)
  • per WIFI bedienbar, also z.B. auch mit dem Smartphone
  • C-Mount Anschluss, so dass Linsen ausgetauscht werden können
  • Update der Software via USB-Anschluss
  • ARM Cortex M3 CPU als Recheneinheit

Für alle, die einen detaillierten Einblick in die Technik und Funktionsweise der Kamera haben möchten, empfehlen wir den Artikel auf filmkorn.org (auf Englisch).

Für diejenigen, deren Interesse nun geweckt wurde und die evtl. sogar über den Kauf einer Super-8-Kamera nachdenken, verweisen wir direkt auf die Herstellerseite. Dort finden Sie weitere Infos, Bilder und Beispielvideos.

Zugegebenermaßen muss man etwas in die Tasche greifen um ein solches Schmuckstück zu ergattern. Die ersten Modelle gehen im Moment noch für $3.500 über den Tisch. Sobald die Serienproduktion etabliert ist, könnte der Preis aber auch auf etwa $5.000 steigen (etwa 3.700€).