0341 / 331 22 44
Mo - Fr: 10-12 Uhr
und 15-17 Uhr
Info-board-2

Digital8 Kassetten digitalisieren

Digital8 auf USB-Stick

Digital8 auf Festplatte

Ideal für die Wiedergabe und Archivierung am PC oder Mac

Wir digitalisieren Ihre Kassetten auf Festplatte oder USB-Stick. Ein Speichermedium können Sie mit­schicken oder bei uns erwerben.

Komplettpreis ab 12,95 € pro Kassette

Digital8 auf DVD

Digital8 auf DVD

Ideal für eine Vorführung über einen DVD-Player am TV-Gerät

Wir digitalisieren Ihre Videos in voller Spieldauer auf eine oder mehrere DVDs inkl. Hülle, Menü, Kapitelmarkierungen.

Komplettpreis ab 12,95 € pro Kassette

Leistungen im Überblick

Im Komplettpreis enthalten

  • Volle Spielzeit und Überlänge der Kassetten
  • Qualitätskontrollen und bis zu drei Digitalisierungsdurchgänge pro Kassette
  • Entfernung von Schwarzbildern und TV-Aufnahmen
  • MPEG-2 Format

Zusatzleistungen

  • Express-Bearbeitung in 5 Werktagen statt 3-4 Wochen für zzgl. 9,95 € pro Kassette
  • Kassettenreparatur für 9,95 € pro Kassette (im Erfolgsfall)
  • Formatkonvertierung z. B. MP4 für 3,95 € pro Kassette
  • USB-Sticks und Festplatten unterschiedlicher Größen
Video8 auf Festplatte
90 Minuten
vinett-video Wettbewerber
Basispreis 14,95 € 19,95 €
Überlänge(ab 90 Minuten) inklusive + 10,00 €
Entfernung von Schwarzbildern inklusive + 5,00 €
Zurückspulen
vor der Digitalisierung
inklusive + 2,00 €
Bis zu 3 Durchläufe
bei schlechter Qualität
inklusive wird nicht gemacht
Gesamt 14,95 € 26,95 € bis 36,95 €

In wenigen Schritten von der Digital8-Kassette zum Video auf Festplatte

Auftragsformular

Klicken Sie auf das Feld „zum Auftrag“ und stellen Sie sich Ihren Auftrag mit Videoformat und Speichermedium zusammen.

Am Ende des Vorgangs erhalten Sie ein Formular, dass Sie bitte ausdrucken.

Auftrag verpacken und versenden

Schicken Sie bitte Ihre Videos zusammen mit dem Auftragsformular zu uns nach Leipzig.

Sofern Sie Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben, erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung.

Familienaufnahmen ansehen

Sobald wir Ihren Auftrag bearbeitet haben, senden wir Ihnen den Datenträger und Ihre Videokassetten inklusive einer Rechnung zurück - bereit für einen gemütlichen Filmabend.

Dienstleistung im Überblick

Wir bieten Festpreisgarantie ohne verstecke Kosten und Aufpreise für Spiellängen

Transparente Preise

Anders als bei anderen Anbietern erfahren Sie bei uns vor Auftragsabschluss, was die Digitalisierung kostet. Im Kassettenpreis sind bis auf die Versandkosten alles enthalten - ohne versteckte Aufpreise für zusätzliche DVDs oder Überlänge. Sie zahlen nur für Videos, die wir digitalisieren und nicht für ungewollte TV-Aufnahmen oder Leerkassetten.

Gerne nehmen wir Zahlungen auf Rechnung entgegen

Zahlung auf Rechnung

Sie bezahlen erst nach Erhalt der digitalisierten Filme und können sich so von unserer Arbeit überzeugen. Selbstverständlich bieten wir auch Zahlung per PayPal, Lastschrift und Vorkasse an. Näheres zu den Zahlungsarten finden Sie in unserem Auftragsformular.

Versandkostenfreie Lieferung ab 85 €

Portofreie Rücklieferung ab 85 €

Ab einem Bestellwert von 85 € (6-8 Kassetten) übernehmen wir innerhalb Deutschlands die Rücksendung für Ihren Auftrag. Ansonsten bezahlen Sie innerhalb Deutschlands nur 6,95 € für den Rückversand. Erfahren Sie mehr über die Versandkosten nach Österreich, in die Schweiz und andere Länder.

Wir garantieren Ihnen Zufriedenheit

Zufriedenheitsgarantie

Bei vinett-video dürfen sich Kunden auf höchste Qualität verlassen. Sollte es dennoch zu nachweislichen Mängeln bei der Überspielung kommen, übernehmen wir selbstverständlich die erneute Digitalisierung oder Sie erhalten Ihr Geld zurück.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Datensicherheit

Ihre privaten Videos in fremde Hände zu geben, verlangt Vertrauen. Wir von vinett-video sind uns dieser Verantwortung bewusst. Wir tun alles dafür, dass Ihre Filme bei uns keinen Schaden nehmen, verloren gehen sowie unbefugte Dritte diese anschauen noch kopieren können. Datenschutz und Diskretion werden bei vinett-video groß­geschrieben.

Unser Kunden empfehlen uns weiter

Ich bin vollauf zufrieden und freue mich, dass unsere unwiederbringlichen Erinnerungen jetzt auf einem zeitgemäßen Datenspeicher wieder zur Verfügung stehen.

- Herr P. Bergmiller

Prima Leistung, hätte nicht gedacht das man aus 25 Jahren alten VHS Kassetten noch so eine gute Qualität herausholen kann. Der Service ist auf jeden Fall weiter zu empfehlen.

- Frau P. Reinhardt

Es lohnt sich Digital8-Kassetten zu überspielen

Digital8-Kassette

Bei Digital8- bzw. D8-Kassetten handelt es sich um eine Weiterentwicklung von Video8 und Hi8, die 1999 auf den Markt gekommen ist. Das Sig­nal ist hier nicht mehr analog, sondern digi­tal. Der Typ hat in etwa die Größe einer Musik­kassette und ist normalerweise mit „Digital8“ oder „D8“ beschriftet. Die Kassette konnte sich gegen die heute eher gebräuch­lichen MiniDVs nie richtig durchsetzen.

Wenn Sie Ihre Digital8-Aufnahmen bei vinett-video auf DVD oder Festplatte brennen lassen, haben Sie jedoch die Möglichkeit, diese auch ohne spezielle Tech­nik über Ihren Fernseher oder Computer anzuschauen. Zudem lassen sich Ihre Auf­zeichnungen so leichter bearbeiten, vervielfältigen und an Familien­mitglieder oder Freunde verschicken.

Auf DVD oder Festplatte?

Als Video-DVD im DVD-Player

Ideal für eine Filmvorführung auf dem Fernseher

Sofern Sie Ihre Digital8-Videos vorwiegend auf dem Fernseher mit angeschlossenem DVD-Player wiedergeben möchten, empfehlen wir, Ihre Digital8 auf Video-DVD zu digitalisieren. Dazu erstellen wir aus Ihren Aufzeichnungen eine DVD mit Menü und Kapitelmarkierungen, wie es auch bei pro­fessionellen Spielfilmen üblich ist. Einem gemütlichen Filmabend mit der ganzen Familie steht so nichts mehr im Wege.

Sofern Sie Ihre Aufnahmen zusätzlich am PC bearbeiten oder archivieren möchten, müssten Sie hier allerdings eine Konvertierung in Video-Dateien vornehmen, was mit kostenlosen Tools (DVD-Ripper) möglich ist.

Als Video-Datei auf Festplatte

Empfehlenswert zur Nachbearbeitung und Archivierung am PC

Eine Digitalisierung von Digital8 auf Festplatte, oder alternativ USB- Stick, ist dann sinn­voll, wenn Sie Ihre Aufnahmen vorrangig auf dem Computer betrachten oder archivieren möch­ten. In diesem Falle schließen Sie die Festplatte oder den USB-Stick an Ihren Rechner an und klicken auf die ent­sprechende Datei. Viele moderne Fernseher verfügen heu­te ebenfalls über die Möglichkeit, Videos von USB-Ge­räten wiederzugeben.

Sie haben weitere Fragen? Wir helfen gern.